Startseite
Erziehung
Ehe und Partnerschaft
Prävention u. Therapie
Systemisches
Jugendhilfe allgemein
Flüchtlingshilfe u.a.
Kirche, Religion
Eigene Texte
Kontakt / Impressum
 


mit einem Unterkapitel Medienerziehung

 

Arbeitshilfen zur interkulturellen Bildung und Erziehung für Kinder von 3 bis 10 Jahre

www.familienhandbuch.de Sehr empfehlenswerter Internetauftritt mit zahlreichen Infos für den gesamtem Bereich Erziehung und Familie

Teil- und Stieffamilien Auszug aus dem Buch von Martin Textor (1998): Hilfen für Familien. Eine Einführung für psychosoziale Berufe

Die Elternbriefe du+wir - eine Initiative der Katholischen Kirche - für das Alter von 0 - 9 Jahre können sowohl online gelesen als auch als Newsletter oder per kostenfreiem Postversand bestellt werden. Auch finden sich auf der Internetseite interessante Links für Eltern und Familien.

Auch die Elternbriefe des Arbeitskreises Neue Erziehung können inzwischen online gelesen werden. Neben dem Altersbereich 0 - 8 Jahre gibt es auch 2 Briefe zur Pubertät und einige zweisprachige türkische-deutsche Briefe. Briefe in türkisch gibt es auch auf der Unterseite Schule. Neu sind eine Reihe von Elternfilmen: Wie Babys sich entwickeln, die man online anschauen oder bestellen kann. Auf der CD liegen die Filme auch in mehreren Sprachen vor.

Kinderspiele - Anregungen zur gesunden Entwicklung vom Baby bis zum Kindergartenkind - Broschüre der BZGA

Neue Erziehungsstudie: Die Kinderglücksformel Spiegel-Bericht über eine Studie von Klaus Hurrelmann und Sabine Andresen, bei der Kinder von 6-11 Jahren befrgt wurden u.a. mit intressanten Befunden zu den Themen Grenzen und Freiheit und elterlicher Präsenz

Wer darf was und wann? Seite zum Jugendschutzgesetz

www.vaeter-nrw.de Eine NRW-Portalseite zu Väterfragen

Wie mit Kindern beim Scheitern der Beziehung der Eltern über die Trennung gesprochen werden kann, dazu gibt es Infos auf der Seite: Trennung vom Partner - wie sage ich das meinen Kindern? des Familienhandbuchs. Weitere Informationen zum Thema gibt es dort auch auf der Seite: Trennung und Scheidung. Ebenfalls hilfreich für diese Thematik ist die Broschüre Eltern bleiben Eltern - Hilfe für Kinder bei Trennung und Scheidung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend und Eheberatung e.V.

Gemeinsam getrennt erziehen - Kernergebnisse einer Befragung von Trennungseltern

Zum Thema AD(H)S finden Sie zahlreiche Links auf der Seite Systemisches dieses Internetauftritts.



Medienerziehung ist eine aktuelle, aber nicht leichte Aufgabe. Hilfestellung dazu wollen die folgenden Seiten bieten. Die Seite www.schau-hin.info des Bundesfamilienministeriums in Kooperation mit ARD, ZDF und weiteren Kooperationspartnern informiert über pädagische Aspekte des Umgangs mit Fernsehen, Film, Computer, Internet usw.. . Bei www.websucht.info handelt es sich um eine Seite der Drogenhilfe Köln zum Thema Internetsucht.

Alle Beiträge der bke-Fachtagung "Generation digital" in Bonn am 17.12.10 "Generation Digital - Neue Medien in der Erziehungsberatung" finden sie hier.

Der Spieleratgeber-NRW des Computer-Projekt Köln e.V enthält Beurteilungen von Computerspielen und pädagogische Hinweise zum Thema. Ebenfalls Informationen zur Thematik Familie und Medien bietet die Seite der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW, die darüber hinaus viele Informationen zur Prävention in anderen Bereichen bietet.

Mediennutzung Jugendlicher (12 - 19 Jahre) ist das Thema der aktuellen JIM-Studie (Jugend, Information, (Muliti)media). Auf der gleichen Seite sind auch   weitere Studien zum Thema Mediennutzung zu finden.

"Erstmals geben Tech-Leute zu: Wir haben ein echtes Problem" Ein Artikel auf Zeit-Online zum Thema: Können Smartphones süchtig machen? und der Suche nach Lösungen


Top